Winter-Deko | Naturfarbener Türkranz mit Lurex

So langsam ist es vorbei mit weihnachtlichem Rot-Grün-Gold. Jetzt kommt frostiges glitzerendes Winter-Weiß. Dazu haben wir einen Winter-Türkranz gestaltet. Aus naturfarbener Schurwolle, kombiniert mit dem hauchzarten Lurexgarn Lurex von Bergere de France.

1. In beliebigem Muster einen „Schal stricken” so breit und lang wie es der Kranz (kann auch aus Styropor sein) eben erfordert. Das Garn aus Lurex mit dem Naturfasergarn zusammen laufen lassen (also 2fädig stricken)

© die-maschen-zum-glueck © die-maschen-zum-glueck.de

2. Enden zusammennähen, um den Kranz legen, zurechtzupfen (außen ist ein bisschen mehr Spannung als innen), hinten schließen. Und nach Bedarf noch einmal zurechtzupfen. Unser Türkranz ist ziemlich üppig und liegt daher eher locker um das Innenleben.

© die-maschen-zum-glueck © die-maschen-zum-glueck.de Lurex von Bergere de France

3. Verschiedene Dekorationen ausprobieren. Manchmal ist weniger mehr. Und manchmal darf es auch ganz üppig sein.
Es ist spannend zu sehen, wie unterschiedlich sich das gute Stück entwickelt – und präsentiert.

© die-maschen-zum-glueck.de

© die-maschen-zum-glueck.de Winterdekoration

© die-maschen-zum-glueck.de Winter-Dekoration

© die-maschen-zum-glueck.de Türkranz

Und hier geht es zu einer Übersicht der Lurex in unserem Shop.